Mitgliedsbetrieb der
Handwerkskammer Dortmund
Eingetragen in die Handwerskrolle

Dachreinigung

Das Wichtigste gleich mal vorweg: Eine Dachreinigung mittels eines Rotations-Wirbelverfahren mit reinem Wasser und einem Druck bis zu 250 Bar, macht nur in Verbindung mit einer anschließenden Dachbeschichtung oder Versiegelung Sinn. Durch eine gründliche und porentiefe Reinigung, ohne chemische Zusätze werden Moose, Flechten und Algen aus den Poren entfernt. Durch die Abtragung der Dachbeschichtung, wird nicht nur die Besandung aus der Pfanne gereinigt, sondern auch der Untergrund optimal für die anschließende Grundierung vorbereitet. Allerdings ist nicht bei allen Pfannen ein Grundierung notwendig.

Durch die Reinigung erweitern sich die Poren und Kapillare der Dachpfanne. Das bedeutet, dass die Dachpfanne nun keimfrei ist, aber unbehandelt in kurzer Zeit wieder von schmutzigen Regentropfen, Pollen, Blüten, Vogelkot, etc. verunreinigt würde. Es würden also innerhalb von nur weniger Monate wieder Moose, Algen und Flechten sichtbar. Außerdem sieht ein gereinigtes Dach, bedingt durch einen ungleichmäßig abgetragenen Oberflächenschutz, optisch immer fleckig aus.

Achtung: Wir können Sie an dieser Stelle nur warnen, als Hausbesitzer oder als unprofessioneller Dachreiniger diese Arbeiten selber auszuführen. Mit einem Hochdruckreiniger aus dem Baumarkt ist es bei nahezu unmöglich die Besandung von der Oberfläche der alten Betondachsteine heraus zu reinigen.

Als innovatives Unternehmen und aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Dachreinigung mit anschließender Dachbeschichtung, haben wir nicht nur die richtigen Gerätschaften, sondern verfügen über das Now-How, diese Arbeiten ausführen zu können. In unserer Eigenschaft als Fachbetrieb, arbeiten wir in diesem Bereich mit führenden Farbherstellern, Chemielaboren, Oberflächenspezialisten und Biologen zusammen. So finden wir für nahezu alle Dacharten, die mit Flechten, Algen und Moosen befallen sind, eine speziell abgestimmte Lösung zur langfristigen Wiederherstellung der Dachoberfläche.

Dachreinigung vorher

Dachreinigung nachher